Header image  
65+ Seminare
 
 
    HOME / ZURÜCK

Das

SEMINAR

Die Mobilität
Das Testverfahren
Autofahren bedeutet mobil sein. Nur wer mobil ist, kann auch im Alter persönliche Kontakte selbst über größere Entfernungen pflegen. Jedoch hängt die Sicherheit im Straßenverkehr von der Einschätzung de eigenen Fähigkeiten ab. Das Autofahren beansprucht einen jeden von uns ganz erheblich. Die mit dem Straßenverkehr verbundenen Risiken können nur beherrscht werden, wenn der Fahrer während der Fahrt auch genügend leistungsfähig ist. Der Fahrlehrer-Verband Westfalen hat ein Gruppenseminar "65+" für Senioren im Straßenverkehr entwickelt. Dieses Seminar soll helfen, bestehende altesbedingte Defizite zu erkennen und sie durch Mitbewerber bestätigt zu bekommen, damit sie im Bewusstsein verankert werden und der Wille entwickelt wird, zu lernen diese Defizite zu minimieren. Das Seminar wird dem Teilnehmer aufzeigen, wie altersbedingten Begleiterscheinungen entgegen gewirkt werden kann, um möglichst lange noch aktiv und sicher am Straßenverkehr teilnehmen zu können.